13.09. Tag 1:

6:15 Uhr, der Wecker läutet:

Um 9:00 Uhr trafen wir uns mit Maria und Rudi in Parzing und los ging es.

Da der bayerische Wald ja in unserer direkten Reichweite liegt und wir dort ölfters hinkommen, fuhren wir schnell bis zur tschechischen Grenz via Autobahn über Regensburg - Weiden - Marktredwitz - Selb bis nach Bad Elster, unserer ersten größeren Pause.

Ein kurzer Abstecher zu Aberhatschi ;-)

und weiter ging es durch das Erzgebirge. Sanfte Hügel, meist bewaldet und so gut wie kein Verkehr auf der Strasse.

 

Um ca. 18:00 Uhr erreichten wir dann unsere erste Übernachtungsmöglichkeit,  das Tourenfahrer-Hotel Wilder Mann, mitten in Annaberg-Buchholz. Als Begrüßungsgeschenk gab es für jeden einen Motorrad-Schlauchschal, ein Mikrofasertuch und einen Kräutertrunk. Vor dem Abendessen hatten wir noch Zeit für enen kurzen Spaziergang durch Annaberg.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Klaus-Peter ( at ) dombrofsky (.) de ( http://www.facebook.com/dombrofsky )