11.08.2016: Die erste Rundfahrt führte uns ein paar Meter weg vom Campingplatz über kleinste Wege hinein in die Berge der Ardeche. Über Prades, Largentiere,

Valgorge , Luc, Largogne, Lavillate ( auf die N104) zurück zum Campingplatz, war diese Tour rein nach Kilometern nicht weit, aber durch die Durchschnittsgeschwindigkeit von 30km/h fülten wir dennoch den gesamten Tag aus.

 

Der Asphalt war stellenweise ohne feste Bankette aber dennoch gut griffig, nur wegen der vielen Kurven und Verengungen und kleinsten Dörfern konnten wir nur sehr langsam fahren, aber hei, wir waren ja nicht auf der Flucht.

 

Es kamen uns eher selten Autos entgegen.

Ups, zu weit ???

( eine kleine Bildergalerie )

Eine schöne Rundtour neigte sich zum Ende. Am Abend noch ein paar Bierchen und ab in den Schlafsack.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Klaus-Peter ( at ) dombrofsky (.) de ( http://www.facebook.com/dombrofsky )