14. Juni: Bonifacio - Porto Vecchio
DieserTag brachte uns zur Südspitze Korsikas, nach Bonifacio.
Wir fuhren durch Bonifacio durch, etwas südlich, zu einer schönen Aussicht auf die Stadt vom Meer aus.
Auf der Rückfahrt nach Bonifacio, geschah es dann ....
Wo bleibt denn der Johannes ?????
Nach ein paar Minuten des Wartens, dann die Gewissheit:
Am HAG der 1150er war ein Simmering kaputt, dadurch kam es zum Ölaustritt an der Maschine. Damit war die GS nicht mehr fahrbar.
Also ADAC angerufen, aber Johannes ist nicht Mitglied dort. Der BMW-Service organisiert dann einen Transport der Machine zur nächsten Werkstatt nach Porto Vecchio ( wohin wir sowieso wollten ).
Da die Werkstatt erst am Dienstag wieder aufmachte (heute war Sonntag), brachte uns der Abschleppdienst zum Campingplatz Artulio bei Porto Vecchio und das Motorrad zu einer Aufbewahrungshalle, wo dann am Dienstg ein Mechaniker den Schaden ansehen sollte.
Der Campingplatz war sehr schön, Swimmingpool, Restaurant, Waschmaschinen, Kühltruhen....
Jetzt hieß es abwarten und Wein trinken.
Aber S.O.B.S.T litt mit uns ( dem Smartphone sei Dank ;-) ).
Am Abend gönnten wir uns dann eine Steinofenpizza, Vin Rouge e Blanche.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Klaus-Peter ( at ) dombrofsky (.) de ( http://www.facebook.com/dombrofsky )